Black Friday = bis zu 20% Rabatt >

Shop

Magazin

Design

Let’s stick together: So wählst du zeitlose Möbel aus

In große Möbelstücke investiert man nicht jeden Tag. Damit du die Wahl für ein neues Sofa oder Sideboard ganz selbstsicher treffen kannst, holten wir uns Interior-Influencer Dawid Lagua mit ins Boot, dessen Apartment in München ein Paradebeispiel zeitloser Eleganz ist. Sein Mantra: Entscheide dich für Objekte, die langfristig bestehen können. Das hier hat er uns außerdem verraten:

@daves_home

@daves_home

1. Unsere Einrichtung verändert sich mit der Zeit und jeder von uns entwickelt bewusst oder unbewusst eine Vorliebe für bestimmte Farben. In meinem Wohnungen fanden sich schon immer viel Braun, Beige und Weiß. Somit wäre der erste Tipp: Mach dir bewusst, mit welchen Farben du dich im Alltag gerne umgibst. Große Möbelkäufe bleiben dann ausschließlich in dieser Farbpalette.

2. Anstatt auf Trends oder angesagte Nuancen zu setzen, versuche ich zeitlose Farben und Formen zu wählen. Keine Muster, keine knalligen Farben. Gerade Formen, keine Schnörkel. Das sind für mich bewährte Eckpfeiler, die ein Stück langlebiger machen.

3. Materialien wie Massivholz, Marmor, Metall oder Leder sind nicht nur Garanten für ein langes Leben eines Einrichtungsgegenstands, man erkennt an ihnen auch Qualität und Verarbeitung. Unsere weißen Sessel zum Beispiel haben einen soliden Metallrahmen, gute Polsterung und tollen Bouclé-Stoff. Sie sehen gut aus, sind aber auch gut gemacht.

4. Flexibilität ist wichtig! Wenn sich mein Leben und meine Bedürfnisse verändern, wandelt sich auch der Umgang mit meiner Einrichtung. Diese Stehlampe und der Lederhocker passen gerade sehr gut ins Wohnzimmer, würden genauso gut aber auch im Schlafzimmer oder Eingangsbereich funktionieren. Möbel müssen sich mit mir verändern können.

5. Hole dir nur Dinge nach Hause, die du 100% liebst. Ich bin zum Beispiel Fan altmodischer, klassischer Restaurants und bewundere dort meist die Leuchten – große, wunderschöne Kugeln aus Glas, sehr edel und vornehm. Etwas Ähnliches habe ich mir deswegen für mein Zuhause gewünscht.


@daves_home

@daves_home

Autor: Lisa Wenske

Related stories

So gestaltet man ein Familienzuhause in Naturfarben

Helles Wunder

Zum Artikel

4 Ideen für stimmungsvolles Licht im Schlafzimmer

Gemütlichkeit im Spotlight

Zum Artikel