Jetzt bestellen = pünktlich zu Weihnachten auspacken

Shop

Magazin

Design

Mehr Stauraum: 5 neue Regale und Kommoden

Wohin mit Büchern, Accessoires und Fundstücken? Wir zeigen fünf neue Stauraumwunder, in denen deine Schätze ein stylishes Plätzchen finden.

Phill Taylor

@rhea_thierstein

1. Der grüne Marmor. Die Messing-Details. Die schlichte Form. Masa ist unser beliebtester Nachttisch. Was nicht überrascht, denn unsere Designer vereinen hier ganz bewusst aktuelle Interior-Trends. Perfekt für deine Lieblingsschmöker.

2. Im Sakari Design trifft Spaß auf Funktionalität. Diese Wandhaken sind mit Marmordetails und weichen, abgerundeten Formen versehen. Sie setzen ein stylishes Zeichen in einem Raum, der gerne mal vergessen wird. Dein Flur wird es dir danken.

3. Unser liebster neuer Showstopper: Tandy. Grafisches Design in sattem Korallrot, schwarz glänzende Griffe und schimmernde Beine aus Messing geben deinem Interior den Glow. Und haben wir die praktischen Schubladen für deine Beauty-Produkte erwähnt?

4. Mit Tambo stellst du die Ordnung im Wohnzimmer wieder her. Dieses großzügige Sideboard hat schlanke, pulverbeschichtete Metall-Beine, die dem Design die Schwere nehmen. Dazu Details aus feinen Lamellen in Eichenholz. So nordic.

5. Helles und dunkles Eichen-Finish verbinden sich in perfekter Harmonie – und verpassen unserer klassischen Arbery Kommode ein modernes Upgrade im Industrial-Style. Ein wahres Platzwunder und ganz klar unser Favorit für's Schlafzimmer.

Mehr von MADE

Think Pink: So stylen wir die Lieblingsfarbe

It’s not a trend. It’s a lifestyle.

Zum Artikel

Piccobello: Unsere Checkliste für den Frühlingsputz

Bye, bye Chaos

Zum Artikel