Du brauchst Beratung? Hier entlang.

Shop

Magazin

Über

So integrierst du Souvenirs in dein Interior

Die Reisesaison ist eröffnet und mit ihr die Zeit für Urlaubsmitbringsel. Wieder Zuhause stellt sich oft die Frage: „Was genau mache ich jetzt mit der Muschelschale/dem Perser-Teppich/der knallbunten Keramik?“ Wir haben uns bei Interior Stylistin Emma Gurner schlau gemacht.

„Ein Zuhause sollte gefüllt sein mit Dingen, die man liebt – egal ob Kunst, Vintage-Stücke oder kleine Reisemitbringsel. Sie machen ein Haus zum Zuhause und reflektieren die Persönlichkeit der Bewohner. Genau deswegen stelle ich mein Urlaubs-Sammelsurium so gerne aus: Ich besitze inzwischen viele, wunderschöne Halbedelsteine, die ich in einem Setzkasten aufbewahre. An der Wand hängend ist das ein echter Eyecatcher! Ich setzte auch viel auf Farben, um ein harmonisches Gesamtbild hinzubekommen: Im letzten Urlaub habe ich einen tollen Teppich ergattert. Zuhause habe ich dann eine Farbe des Webmusters gewählt und meine Wand in dem Ton gestrichen. Wenn ich ein neues Fundstück von meinen Trips mitbringe, probiere ich eigentlich immer viel damit aus. Was bedeutet: umräumen, umhängen – sogar umstreichen. Aber ein Zuhause kann sich mit jeder Reise weiterentwickeln, genau wie man selbst.“

Noch mehr Ideen gibt's im Newsletter