Shop

Über

Decken

Komm unter meine Decke

Der klare Vorteil von Decken gegenüber Möbeln: Sie sind jederzeit austausch- und kombinierbar, sie können spontan die Atmosphäre verändern. Sie zaubern von einer Minute auf die andere Gemütlichkeit herbei. Sofadecken sind immer im Trend und aus keinem Wohnzimmer wegzudenken. Wohin mit den kalten Füßen, wenn die Kuscheldecke auf dem Sofa fehlt? Wir sind uns also einig: Plaid-Decken sind ein absolutes Must-have in jedem schönen Zuhause. Mit neuen Materialien, Strukturen und Größen und Stilen kannst du immer wieder einzigartige Akzente setzen.

Kuscheldecken für Groß und Klein

Ob bei der Arbeit zu Hause, auf dem Sofa beim Chillen oder im Garten: Sobald es ein bisschen kühler wird, verwöhnst du dich und deine Gäste mit einem schützenden Überwurf aus Baumwolle, Leinen oder einem wärmenden Materialmix. Liebst du grafische Elemente, florale Ornamente, Streifen oder Blockfarben? Dann haben wir genau das Richtige für dich. Ob flauschige, glatte oder strukturierte Oberflächen – deinen Wohlfühlfantasien sind keine Grenzen gesetzt. Jetzt stellt sich nur noch eine entscheidende Frage: Mummelst du dich lieber allein ein oder sollen auch deine Liebsten und deine Haustiere unter deine schöne Wohndecke passen? Die Entscheidung hängt ganz allein von dir (und der Größe deines Sofas) ab.

Spontanes Picknick im Wohnzimmer

Darf es mal ganz etwas anderes sein? Ob romantischer Abend zu zweit oder ein Fernsehnachmittag mit den Kindern: Verwandle dein Wohnzimmer einfach zur Picknickwiese. Breite eine unserer Decken aus, schnapp dir ein paar Plastikteller sowie -becher und schon kann es losgehen. Traumhafte Kissen sorgen für noch mehr Komfort und runden die Stimmung ab. Jetzt fehlt wahlweise nur noch der Champagner oder aber der richtige Film für die Kinder. Die beste Nachricht an der ganzen Idee ist, dass deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt sind. Und falls es doch nicht der Boden sein soll, dann zieht ihr euch einfach auf Sofa, Lounge-Sessel und Co. zurück.

Im Schlafzimmer zieht der Wohlfühlfaktor ein

Die Zeiten sind vorbei, in denen das Bett immer perfekt gemacht sein musste. Du kannst sowohl getrost aufs Bügeln verzichten als auch auf das Einstecken der Bettdecke am Fußende. Bettwäsche aus luftigem Leinen sind von Natur aus etwas knittriger und lassen einen harmonischen Look entstehen. Schnell noch eine leichte Tagesdecke drüber – und schon fertig ist der lässig-elegante Look. Dabei muss die Decke nicht perfekt glattgezogen oder gerade über dem Bett liegen, denn etwas gewollte Unordnung kann so viel gemütlicher wirken. Das Beste? Wenn dir nachts kalt werden sollte, ist die Abhilfe auch gleich in der Nähe.