Shop

Über

Wandbilder

Mehr laden
48 / 350 Ergebnisse

Wandbilder, die deine Wände zum Leben erwecken

Sei ehrlich: Wie oft blickst du deine Wände an? Wenn die Antwort „nicht so häufig“ ist, dann liegt das vielleicht daran, dass es dort nicht allzu viel zu sehen gibt. Schließlich will auch die schönste Wandfarbe in Szene gesetzt werden. Auf MADE.COM haben wir dafür genau die richtigen Szenen für dich. Vielleicht magst du eher dezente Deko oder aber du verlierst dich gerne in spannenden Wandbildern – beides findest du bei uns. Von bunt bis monochrom, von abstrakt bis realistisch, bei unserer Auswahl an modernen Wandbildern kannst du deinen persönlichen Stil entdecken und erweitern. Bereit, etwas Neues zu wagen?

Die Komposition macht die (visuelle) Musik

Wir verstehen, dass es dir vielleicht nicht besonders leicht fällt, zu entscheiden, welche Wandkunst für dich die richtige ist. Deshalb wollen wir dir dabei ein wenig helfen. Fangen wir mit den grundlegenden Fragen an: Wie viel freien Raum hast du an deinen Wänden? Und welche ist die richtige Wand für ein Bild? Damit die Kunst am Ende auch an deine Wand passt, solltest du diese zuerst auf jeden Fall ausmessen. Dabei ist es schön, wenn um die Kunst herum noch etwas Platz bleibt. So kann das von dir gewählte Kunstwerk richtig zur Geltung kommen. Um herauszufinden, an welche Wand die Deko passt, solltest du abwägen, welche Wände du häufig anblickst. Dadurch stellst du sicher, dass die Kunst später auch gesehen wird.

Einzelner Star oder viele Sternchen?

Nachdem du herausgefunden hast, wo du die Bilder-Deko positionieren willst, solltest du als nächstes überlegen, ob du ein einzelnes Kernstück möchtest oder lieber viele kleine Bilder. Vielleicht sagt dir eines unserer größeren Poster zu oder du willst einen Teil deines Zuhauses mit vielen kleineren Bildern mit Rahmen in eine Minigalerie verwandeln. Zeitlos und doch modern sind auch mehrere mittelgroße Bilder, die zusammen ein größeres Kunstwerk ergeben. Damit spiegelst du beispielsweise den geselligen Geist einer Sofaecke künstlerisch an der Wand wider. Schließlich sind auch du und deine Liebsten so etwas wie ein Gesamtkunstwerk.

Das Wichtigste zuletzt: das perfekte Motiv

Bei der Wahl des Motivs kannst du dich ruhigen Gewissens von deinem individuellen Geschmack leiten lassen. Dabei solltest du zwar darauf achten, dass die Wandkunst zum Rest deiner Einrichtung passt und sich nicht mit der Wandfarbe beißt, aber Kunst ist doch immer noch mehr als eine reine Frage des Designs. Spricht dich ein Kunstwerk persönlich an, ist das oft mehr Wert als die reine Kalkulation. Die Kunst, die du in dein Zuhause holst, sollte dir in jedem Fall gefallen. Du darfst dabei ruhig auch mal etwas frei sein. Und selbst, wenn du nur einen Bilderrahmen für deine schönsten eigenen Fotos suchst, wirst du bei MADE fündig.