Shop

Über

Sideboards

Traumhafte Sideboards für mehr Stauraum

Du bist auf der Such nach etwas mehr Stauraum aber mit Style? Dann sind unsere handgefertigten Designer Sideboards einfach ideal. Diese luxuriösen Organisationstalente kombinieren Stil mit Funktion und bieten so viel praktischen Stauraum, um in jedem Zimmer für Ordnung zu sorgen. Stöbere jetzt durch unser traumhaftes Angebot an Sideboards in einer Reihe von unterschiedlichen Designs und Größen und finde noch heute dein neues Lieblingsstück. Doch Vorsicht: Es ist wirklich super einfach sich gleich in mehrere Modelle zu verlieben! Wir haben dich gewarnt. 

Was ist ein Sideboard?

Sideboards sind echte Allrounder, bieten im Inneren viel Platz zum Verstauen und können vielseitig genutzt werden. Mit einer durchschnittlichen Höhe von 70 bis 100 cm, bieten dir diese Funktionsmöbel vor allem eines: viel Stauraum hinter Türen, Schubladen und Fächern. Die praktische Ablagefläche kann zudem ideal dafür genutzt werden, um frischen Blumen, Bilder oder andere Dekorationen geschickt zur Schau zu stellen. 

Was ist der Unterschied zwischen Sideboard, Lowboard, Highboard und Kommoden?

Bei der ganzen Auswahl an praktischen Organisationstalenten kann es ganz schön einfach sein, schnell mal den Überblick zu verlieren. Sideboards sind eigentlich nichts anderes als die “kleinen Schwestern” von Kommoden. Letztere sind in ihrem Design eigentlich identisch zu Sideboards mit dem wesentlichen Unterschied, dass sie oftmals etwas breiter und mit Schubladen, statt Schranktüren ausgestattet sind. Lowboards hingegen sind deutlich breiter (zwischen 140 und 270 cm), dafür aber nicht höher als 50 cm. Perfekt geeignet als Medienschrank, bieten diese Funktionsmöbel viel Platz für deinen Fernseher und andere elektrische Geräte. Highboards bieten, wie der Name schon verrät, deutlich mehr Stauraum nach oben als beim klassischen Sideboard. Aus diesem Grund sind die auch die perfekte Alternative zu klassischen Vitrinen und größeren Schrank-Wänden.

Entdecke einige unserer Lieblings-Sideboards

Ob zur Aufbewahrung von Akten im Home-Office, des Geschirrs im Esszimmer, deiner Schuhe im Flur oder als Blickfang in deinem Wohnzimmer - dank der stark variierenden Optik passen unsere Sideboards perfekt in jedes Zimmer und zu jedem Einrichtungsstil. Um dir die Qual der Wahl etwas zu erleichtern, zeigen wir dir hier einige unserer Favoriten. 

Von nordischer Schlichtheit bis hin zu rustikalem Charme, unsere Sideboards aus Holz sind einfach perfekt für einen natürlichen und minimalistischen Look. Wie wäre es beispielsweise mit Mellor oder Asger? Beide Sideboards verbindet ein klassisches Eichen-Finish, welches in nahezu jedes Interior passt und deinem Zuhause eine natürliche Wärme verleiht. Es darf gerne etwas moderner sein? Dann wird einen Blick auf Hedra. Die schlanken Kupferbeine und geometrischen Details sind ein echter Hingucker. Und wenn du es doch lieber etwas Gewagter magst, dann entscheide dich für ein Sideboard mit einem auffälligen Metallfinish wie Mischa oder Stow. Beide sind unerwartet gut aussehend und vielseitig einsetzbar. 

Auf der Suche nach noch mehr Inspiration? In diesem praktischen Ratgeber zeigen wir dir das perfekte Sideboard für jeden Einrichtungsstil.  

Wie dekoriere ich ein Sideboard?

Sideboards sind eine einfache Möglichkeit, die Wirkung und Wahrnehmung eines Zimmers gezielt zu beeinflussen können. Sowohl das Finish, als auch die Dekoration spielen dabei eine große Rolle. Wenn du dir unsicher bist, wie du dein Sideboard richtig stylen sollst, dann geben wir dir hier ein paar hilfreiche Tipps. 

Die breite Ablagefläche ist ideal um ein paar deiner wichtigsten Lieblingsstücke geschickt zur Schau zu stellen. Wie wäre es beispielsweise mit ein paar Bilderrahmen oder prestigeträchtige Designobjekte? Für einen stimmigen Look raten wir dir, alle Gegenstände in kleinen Gruppen zu sortieren. Übrigens: ungerade Zahlen von Dekorationen wirken immer harmonischer. Drei Kerzenhalter oder Vasen sind demnach viel symmetrischer und optisch ansprechender. Auch Gegensätze kreieren einen schönen Fokus. Wieso einfach nicht mal eine filigrane Vase mit einem runden Kerzenständer oder einer kleinen Box mischen?