Lass uns feiern: mit bis zu -40 %

Shop

Über

Weiße Sideboardss

Allrounder für Wohnräume: weiße Sideboards

Ein maximal etwa hüfthohes Möbelstück, das überall dort in deinem Zuhause seinen Platz findet, wo du es willst: das weiße Sideboard. Aus dem Wohnzimmer ist es kaum wegzudenken, aber auch im Flur, Schlafzimmer, Gästezimmer oder Homeoffice leistet es optimale Dienste. Sein Format macht das Sideboard in Weiß zu einem extrem vielseitigen Möbelstück: Du kannst es je nach Lust und Laune schnell an einen anderen Platz schieben, um deinen Wohnräumen einen anderen Charakter zu geben und dich neu zu organisieren. Dank seiner niedrigen Höhe kannst du es sogar unter Dachschrägen und Fenster stellen, um dort deine Habseligkeiten unterzubringen.

Clever genutzter Stauraum

Aufbewahrungslösungen stehen hoch im Kurs: Sie sorgen in Wohnräumen für einen cleanen Look. Du kannst dich entspannen, wenn du weißt, dass alles aufgeräumt ist und dein Zuhause jederzeit bereit ist, Besuch von Freunden oder der Familie zu empfangen. Alle Notwendigkeiten für den Alltag verstaust du schnell hinter Türen und Schubladen deines weißen Sideboards – und hast sie im Handumdrehen immer dann griffbereit, wenn du sie benötigst. Papierkram findet hier ebenso seinen Platz wie Bettwäsche oder dein gutes Essgeschirr. Dank seiner praktischen Höhe ist das weiße Sideboard nicht nur in seinem Inneren ein echtes Raumwunder: Obendrauf platzierst du deine Lieblingsgegenstände, die du immer gern im Blick hast.

Helle Farbe nicht nur für Puristen

Weiß geht immer. Die klassische, neutrale Farbe fügt sich in jedes Ambiente ein. Unabhängig vom Stil passt ein schlichtes weißes Sideboard zu anderen weißen Möbeln in deinen Wohnräumen. Dass Weiß jemals aus der Mode kommt, ist nahezu undenkbar – die perfekte Grundlage für eine lange, glückliche Beziehung zwischen dir und deinem glänzenden oder matten weißen Sideboard. Die Farbe reflektiert das Licht und lässt den Raum gleich etwas heller wirken. Durch eine geschickte Positionierung kannst du es mit dem Tageslicht, das durchs Fenster fällt, zum Hingucker machen. Oder du rückst es mithilfe einer eleganten Stehlampe optisch in den Mittelpunkt.

Optimal in Szene gesetzt

Dein weißes Sideboard kann problemlos ganz für sich alleine stehen und ein Design-Statement setzen. Aber durch zusätzliche Accessoires bringst du deinen persönlichen Stil ein und kannst es immer wieder anders stylen. Ein breites Sideboard in Weiß wird zum Mittelpunkt des Wohnzimmers, wenn du darauf den Fernseher platzierst. Eine leere Wand kann durch einen leuchtenden Farbton einen gewollten Kontrast zum Möbelstück bilden – oder du lässt es mit einem darüber hängenden Poster oder Kunstdruck in den Dialog treten. Bücher und Fotos sind gern gesehene Gäste, die deinem Möbel ein Stück von deiner Persönlichkeit mitgeben. Auf einem schmalen weißen Sideboard setzt du mit Blumen und Pflanzen Akzente und bringst so mit wenigen Handgriffen immer wieder Abwechslung in das Ambiente deines Raums.