Black Friday Sale endet in

Flash Sale: bis zu 40 % auf Designklassiker

Sichere dir kostenlose Lieferung auf alles

Shop

Über

Esszimmermöbel

Mehr laden
48 / 184 Ergebnisse

Esszimmermöbel – die heimlichen Stars deines Zuhauses

Vielleicht sind wir ein bisschen parteiisch, weil wir gerne essen, aber: Das Esszimmer ist für uns ein zentraler Raum in den eigenen vier Wänden. Leider gerät es neben dem Konkurrenten Wohnzimmer gerne einmal in Vergessenheit – völlig zu Unrecht. Immerhin wird hier nicht nur gegessen, sondern auch erzählt, vielleicht gearbeitet, gebastelt oder es werden Hausaufgaben gemacht. Um den Esstisch kommen alle zusammen, um Zeit miteinander zu verbringen und gemütlich einen langen Tag ausklingen zu lassen, bevor es rüber auf die Couch geht. Ja, Esszimmermöbel sind der Dreh- und Angelpunkt, um mit Familie und Freunden eine schöne Zeit zu haben.

Rutsch rüber: die perfekte Sitzgruppe

Egal, ob der Raum eher klein oder großzügig geschnitten ist, die Essgruppe gibt vor, ob das Esszimmer nur sporadisch genutzt wird oder das Zentrum des Familienlebens bildet. Wie man sich um den Esstisch herum versammelt, beeinflusst maßgeblich die Stimmung im Raum. Schließlich möchtest du nicht irgendwie sitzen. Mit passenden Sitzbänken etwa wird das Esszimmer modern und der Esstisch bekommt Industrial-Charme, der an Großstädte wie New York oder Kopenhagen erinnert – hier rutscht man gerne eng zusammen. Gemütliche Sessel laden zum Verweilen ein und geben optisch den Ton für den Tisch an.

Andere Möbel wirken nicht nur am Rande

Abgerundet wird die Sitzgruppe im Esszimmer ganz gezielt durch die anderen Möbel im Raum: Ein Sideboard zum Beispiel ist nicht nur ein praktischer und stilvoller Aufbewahrungsort für Geschirr, Tischdecken und saisonale Dekoration. Es bietet auch eine schöne Möglichkeit, um dem Zimmer eine weitere persönliche Note zu geben. Besonders, wer den Esstisch clean halten und für ein ausladendes Mittagessen oder Dinner Platz schaffen möchte, setzt auf dem Sideboard mit Bildern, Vasen oder dekorativen Gläsern gezielte Akzente. Das sorgt nicht nur für eine gemütliche Atmosphäre, sondern rundet das Wohnkonzept im Raum dezent und doch wirkungsvoll ab.

Spot on – mit der richtigen Beleuchtung

Da Esszimmermöbel nicht nur praktisch sein, sondern auch schön aussehen dürfen, können sie auch gerne im Rampenlicht stehen. Kunstvolle Deckenlampen lassen den Tisch im rechten Licht erscheinen, während dekorative Stehlampen und Tischlampen als Ambiente-Licht dem Raum mehr Tiefe und Gemütlichkeit geben. So kannst du bis in den späten Abend hinein mit deinen Liebsten zusammensitzen, ein gemeinsames Abendessen genießen oder, wenn es die To-do-Liste erfordert, auch noch ein bisschen arbeiten. Die richtigen Lampen tragen immer zur Wohnlichkeit eines Raumes bei – dann ist es auch nur noch halb so schlimm, wenn man an seinem schicken Esstisch noch einmal den Laptop aufklappt und die ein oder andere E-Mail beantwortet. Dein Esszimmer, deine Regeln.