Du brauchst Beratung? Hier entlang.

Shop

Über

Geschenke zum Einzug

Diese Geschenke zum Einzug hinterlassen Eindruck

Ein Umzug in eine neue Wohnung oder ins Eigenheim kommt meistens mit gemischten Gefühlen: Einerseits freut man sich auf den Neuanfang und all die neuen Räume, die man einrichten kann. Andererseits ist ein Umzug auch anstrengend. Was gibt es also Schöneres, als unseren Liebsten Geschenke zum Einzug mitzubringen, die alle Bewohner der neuen Bleibe daran erinnern, welche Abenteuer und schöne Momente sie in den frischen vier Wänden erwarten? So können wir ihnen den Start in ein frisches Wohngefühl versüßen.

Tischlein deck dich

Kaum etwas gibt so sehr das Gefühl, angekommen zu sein, wie der Moment, wenn man das erste Geschirr in die Schränke stellt. Den Esstisch zu decken und Gäste zu empfangen gibt den Startschuss für eine neue Wohn-Ära. Wieso also nicht als Geschenk für die neue Wohnung Tassen und Teller mitbringen? Die erweitern nicht nur die Sammlung, sondern sind auch schöne Erinnerungsstücke, die immer dann zum Einsatz kommen können, wenn Beschenkte und Schenkende zusammen sitzen. Das schafft schöne Momente und noch schönere Erinnerungen. Wir finden: Lieblingstassen erzählen Geschichten. Es wird also Zeit für neue Kaffee- und Teetassen.

Gib ein gutes Bild ab

Es gibt ein Einweihungsgeschenk für die Wohnung, mit dem du garantiert nie falsch liegst: Dekoration. Bilder, Körbe und Übertöpfe machen eine neue Wohnung in Windeseile gemütlich und verleihen Räumen mühelos eine persönliche Note. Das Schöne: Mit diesen Ideen legt man sich und auch den Gastgeber nicht auf einen bestimmten Raum fest, denn es kann sowohl das Wohnzimmer als auch das Badezimmer und die Küche stilvoll damit dekoriert werden. Das gibt den Beschenkten die Freiheit, das Geschenk dem eigenen Geschmack entsprechend zu nutzen – und du selbst hast die Garantie, das Richtige ausgesucht zu haben. Außerdem: Wer Übertöpfe verschenkt, kann gleich noch den Besuch im Gartencenter als gemeinsame Aktivität einplanen.

Zeig mal deine weiche Seite

Wer sagt, dass man immer nur die klassischen Deko-Objekte als Geschenk zum Hauskauf mitbringen kann? Mit Kissen, Decken und sogar Poufs kann man beim Empfänger richtig Eindruck schinden. Nicht nur sorgen diese Geschenke für eine gemütliche Stimmung in der neuen Wohnung – sie laden auch direkt zum Verweilen ein. Und mal ehrlich: Eine Couch kann nie weich genug sein. Also staffieren wir sie (auch, wenn es nicht unsere eigene ist) gerne mit Textilien aus, die nicht nur eine bleibende Erinnerung als Einzugsgeschenk hinterlassen, sondern dem Wohnzimmer auch eine wohnliche Note geben. Wetten, so schnell wurde eine Wohnung noch nie zu einem Zuhause?