Nicht verpassen: Outlet shoppen

Jetzt mit Express-Versand shoppen

Shop

Über

Tischdecke

Tischdecken für alle Gelegenheiten

Die Tischdecke hat seit ihren Anfängen als Tafeltuch in der Antike eine lange Geschichte hinter sich. Während sie im Mittelalter oft als eine Art Serviette für alle Speisenden herhalten musste, entwickelte sie sich mit der Zeit zu dem dekorativen Element, das sie heute ist. Verleihe deinem Tischgedeck den letzten Schliff und nutze sie zu festlichen Anlässen. Du kannst sie auch gezielt im Alltag einsetzen, um im Esszimmer ohne viel Aufwand für etwas Abwechslung zu sorgen. Quadratisch oder rechteckig, einfarbig oder gemustert – die Tischdecke ist ein Textil, das du nicht unterschätzen solltest, um etwas Leben an deinen Esstisch zu bringen.

Tischlein deck dich

Die Gläser sind poliert, die Servietten gefaltet und die Teller und Schälchen warten geradezu nur darauf, mit Köstlichkeiten gefüllt zu werden. Ein schön gedeckter Tisch kann enorm zum Genuss einer Mahlzeit beitragen und wird mit einem passenden Tischtuch perfekt abgerundet. Zwangloses Mittagessen mit guten Freunden? Experimentiere mit einer leichten Tischdecke aus Leinen, um die gemütliche Atmosphäre zu unterstreichen. Wenn du deinem gedeckten Tisch etwas mehr Festlichkeit einhauchen möchtest, dann entscheide dich für ein Modell aus einem etwas schwereren Baumwoll-Material.

Ein Tisch, viele Gesichter

Wie sehr du deinen Esstisch auch liebst, manchmal braucht jeder etwas Abwechslung. Wenn du eine Auswahl an verschiedenen Tischdecken parat hast, kannst du die Verwandlung im Handumdrehen vollziehen. Ein helles, einfarbiges Tischtuch in Kombination mit einer gläsernen Vase in der Mitte des Tischs verleiht ein angenehm sommerliches Flair. Wenn du die Strenge eines in eher dunklen Tönen gehaltenen Speisezimmers etwas mildern möchtest, trau dich an eine bunte Tischdecke mit auffälligem Muster. Ist es an der Zeit, dein neues mehrfarbiges Geschirr in Szene zu setzen? Dann kontrastiere es mit einer weißen Tischdecke.

Lass uns reinen Tisch machen

Tischtücher sind allerdings noch viel mehr als nur ein dekoratives Element. Gerade in Familien mit Kleinkindern, bei denen noch ebenso viel Essen auf dem Tisch wie auch im Mund landet, kann sich eine abwaschbare Tischdecke als absolute Rettung erweisen. Statt Brei vorsichtig von einem Esstisch aus Mangoholz zu entfernen, braucht es nur einen feuchten Lappen und es ist, als wäre die Kleckserei nie gewesen. So sparst du es dir auch, an Untersetzer für Trinkgläser denken zu müssen: denn Wasserringe auf deinem schönen Holztisch gehören mit diesen praktischen Tischdecken der Vergangenheit an.