Choose another country or region to see content specific to your location and region

    Winter Design Trends

    Winter Design Trends 2018

    Endlich ist sie da – die gemütliche Jahreszeit. Was wir im Winter 2018 lieben? Dunkles Holz, Marmor und Samt, dazu extravagante Styles mit klassischen Formen. Juwelentöne und glänzende Metallic-Finishes ergänzen den Kuschel-Look. Alles glänzt und leuchtet.

    Wohnzimmer

    Elegant und warm soll das Wohnzimmer im Winter sein. Mit Sofas und Sesseln in satten Farben und dunklen Holzbeinen. Und als Eyecatcher? Bedruckte Accessoires und Metallics für festliche Akzente.

    Was wir jetzt lieben? Dunkles Holz, Marmor und Samt.

    Esszimmer

    Esszimmer legen diesen Winter einen dramatischen Auftritt hin: Tiefes Blau und Retro-Orange sind die Stars am Dinnertisch. Wer es lieber klassisch mag, setzt auf dunkles Mango- oder Walnussholz. Und mit Rauchglas und Metall entsteht moderner Industrial-Style.

    Schlafzimmer

    Vorhänge, Lampenschirme und Polsterbetten – Samt hat längst seinen Weg ins Schlafzimmer gefunden. Feine Details wie Ziernähte und Jacquardstoffe geben deinem Interior ein edles Finish. Get comfy.

    Design Details

    Animal Prints sind wieder da: Zebra, Leopard und Co bringen jetzt wilden Chic in dein Zuhause. Stylishe Leuchten sorgen drinnen für glanzvolle Momente. Unsere Favoriten? Pendelleuchten aus Glas und Lampenschirme aus Samt.

    Winterfarben

    Petrol, Marineblau, Waldgrün und Terrakotta sind unsere Farbfavoriten für den Winter 2018. Die Edelsteintöne harmonieren besonders mit dunklem Holz und metallischen Details, wie Gold, Kupfer und Messing.

    Style How-To: Metallics kombinieren

    Gold, Messing, Kupfer – wir lieben sie alle! Wenn auch du wissen willst, wie man verschiedene Metallarten jetzt stylt, dann unten klicken und unseren Guide lesen.

    Loading...