Jetzt für Weihnachten bestellen

Kostenlose Lieferung. Nur jetzt.

Shop

Über

Der ultimative Accessoire-Guide für Pflanzenliebhaber

Grüne Deko für dein Zuhause sieht nicht nur schön aus, sondern kann sich auch positiv auf deine Gesundheit auswirken. Ob du ein Pflanzen-Anfänger oder schon ein echter Profi wie Craig bist, mit unseren Tipps verwandelst du dein Zuhause im Handumdrehen in eine grüne Oase.

@craigowilliams

@homeatheathfield

1. Den richtigen Topf wählen

Ein Kaktus mag Wasser und verträgt gerne Schatten, während eine Geigenfeige weitaus pflegeintensiver ist. Egal, was für eine Pflanzenart du besitzt, jede von ihnen freut sich über einen schönen Topf. Welcher am besten passt, entscheidet sich nach der Größe. Allgemein gilt: je mehr Platz, desto besser für das Wachstum. Du magst es gerne glänzend und bist eher der Zimmerpflanzen-Typ? Versuchs mit Messing. Dir gefällt alles, was retro ist? Rattan ist gerade total angesagt. Du kannst dich immer noch nicht entscheiden? Macht nichts. Die Experten von Bloombox Club haben dieses Set (vollständig mit Töpfen) entwickelt.

 

2. Neue Höhen erreichen

Als nächstes kümmern wir uns um das Styling. Wie du deine Pflanzen bei dir zuhause am besten in Szene setzt? Etwa mit einem gutaussehenden Ständer. Afias leichte Faserzementtöpfe und kantigen Beine aus Akazienholz bringen mediterranes Flair in deine vier Wände. Schnellwachsende Blumen und Pflanzen kommen dagegen in Noor und Echo besonders gut zur Geltung. 

 

3. Aus weniger mehr machen

Ein echter Hingucker (und zudem platzsparend) ist Agota. Das dreistufige Pflanzregal ist die perfekte Bühne für deine Pflanzen. Die Alternative: Betula. Das Design überzeugt durch seine hohe, schmale Form. Und für den Outdoor-Bereich? Wenn du ein großer Fan von Kletterpflanzen bist (wir können uns an der Blüte des Blauregens nicht satt sehen), aber nicht so viel Platz hast, sichere dir diese Pflanzwand von Nardi, verfügbar in zwei unterschiedlichen Größen.

 

Autor: Jos Nuijten

Lust auf noch mehr Inspiration? Dann entdecke unseren Newsletter...

Mehr von MADE

Jetzt im Trend: Into the Wild

Starker Look

Zum Artikel

Flowerpower: ein Home-Update mit frischen Blumen

Eine Floristin verrät ihre Styling-Ideen

Zum Artikel