Jetzt für Weihnachten bestellen

Shop

Über

Jetzt im Trend: Statement-Spiegel

Wir alle haben unsere vier Wände in letzter Zeit sehr gut kennengelernt. Und wir haben nach cleveren Möglichkeiten gesucht, unseren Platz zu maximieren. Unser neuer Lieblings-Hack? Spiegel. Sie reflektieren das Licht, erzeugen die Illusion von Raum und sehen sensationell gut aus. Hier stellen wir unsere Favourites vor.

View this post on Instagram

A post shared by christopher london (@christopherlondon) on

View this post on Instagram

A post shared by christopher london (@christopherlondon) on

Die allerbesten Esszimmer? Sind einladend und gemütlich, aber gleichzeitig hell und luftig. @christopherlondon rosafarbene Wand und das daran platzierte Spiegelpaar sind das perfekte Beispiel. Was noch? Ach ja: Guten Appetit!

View this post on Instagram

A post shared by Tracy Cole (@helloflorauk) on

View this post on Instagram

A post shared by Tracy Cole (@helloflorauk) on

Der wohl wichtigste Spiegel? Der im Badezimmer. Hier finden wir, mehr ist mehr und lieben überdimensionale Designs. Diese runde Variante trägt dazu bei, den Raum zu öffnen, und ergänzt die monochrom-metallischen Armaturen.

View this post on Instagram

A post shared by Kate Borrill Photographer (@misskatef) on

View this post on Instagram

A post shared by Kate Borrill Photographer (@misskatef) on

Galerie-Vibes zu Hause? @misskatef zeigt uns, wie man es macht. Dieser große Messingspiegel vervollständigt ihr modernes, minimalistisches, aber trotzdem einladendes Zuhause. Und wie sie Königsblau einsetzt, ist sowieso sehr kunstvoll. Dürfen wir mal den Katalog sehen?

View this post on Instagram

A post shared by @oh.tushki on

View this post on Instagram

A post shared by @oh.tushki on

Bye, bye leere, langweilige Flure. Dieser überdimensionale Spiegel transformiert eine ansonsten unbenutzte Ecke und macht den Eingangsbereich zum eigentlichen Star der Show.

View this post on Instagram

A post shared by Anna Albertine Baronius (@studio_nahili) on

View this post on Instagram

A post shared by Anna Albertine Baronius (@studio_nahili) on

Bereit für einen effizienten Tag im Homeoffice? @studio_nahili lässt dieses Arbeitszimmer mit einem schwarz gerahmten Spiegel direkt weitläufig erscheinen. Fast als wäre man wieder im Büro. Naja fast.

View this post on Instagram

A post shared by Paz + Lloyd | Dog Lifestyle (@allaboutlloyd_) on

View this post on Instagram

A post shared by Paz + Lloyd | Dog Lifestyle (@allaboutlloyd_) on

Statement-Spiegel? Check. Zimmerpflanzen? Jupp. (Mehr zu diesem Trend hier.) Flauschiges Haustier zum Kuscheln? Ja, bitte. @allaboutlloyd_ hat das Spiegel-Selfie gemastered.

View this post on Instagram

A post shared by 🌿at.home.with.Missb🌿|Calsey (@at.home.with.missb) on

View this post on Instagram

A post shared by 🌿at.home.with.Missb🌿|Calsey (@at.home.with.missb) on

Leinen, Rattan, Holz: @at.home.with.missb weiß, wie man Naturmaterialien stylt. Und die fließenden Linien dieses ovalen Spiegels ergänzen all die weichen Materialien in diesem relaxten Schlafzimmer.

Autor: Esther Baines

Mehr von MADE

Jetzt im Trend

Wände als Kunstwerk

Zum Artikel

Jetzt im Trend

Pampasgras

Zum Artikel