Sommer Sale: bis zu 40% sparen

Die Sonne scheint von früh bis spät – das kann nur eins bedeuten: Es ist Sommer, und unser Sale hat gerade begonnen. Ob Schlafzimmer, Küche, Wohn- oder Esszimmer: Wir schenken dir bis zu 40 % auf viele unserer Lieblings-Designs.

Shop

Magazin

Über

Materialmix: 5 Tipps von einer Interior-Bloggerin

Weniger ist mehr? Nicht, wenn es nach der holländischen Interior-Bloggerin Marrit de Lang geht. Ihr Haus aus den 30er-Jahren ist ein eklektischer Mix aus Materialien, Mustern und Vintage-Fundstücken. Ideen für ein stilsicheres Mixing & Matching? Die verrät Marrit uns hier. 

@donebymyselfblog

@donebymyselfblog

1. Ich liebe Samt! Der Stoff ist super angenehm und daher perfekt für meinen Primrose Sessel, auf dem ich es mir abends gemütlich mache und lese. Indem du dazu griffige Materialien wie Leinen kombinierst, sorgst du für einen interessanten Mix.

 

2. Ein schöner Teppich macht eine Einrichtung erst richtig gemütlich. Mit Mustern kannst du schöne Statements setzen. Oder entscheide dich für ein unifarbenes Design, um lebendige Räume ruhiger zu gestalten.

 

3. Trau dich, Muster zu kombinieren. Du wirst überrascht sein, wie gut manche zusammenpassen. Für ein harmonisches Gesamtbild konzentrierst du dich am besten auf wenige Farben. Kunstdrucke sind dazu ideal und obendrein verleihen sie deinem Raum eine persönliche Note.

 

4. Dein Sofa braucht ein Update? Dann investiere in eine Decke wie Cassar – perfekt für alle, die abends gerne relaxen und Texturen mögen. Eine tolle Alternative sind Kissen. Die Kili Serie mag ich besonders, da die Farben zu meiner Einrichtung passen. Für das gewisse Extra sorgen die Fransen.

5. Und vergiss nicht: Beim Materialmix kommt es nicht nur auf Textilien an. Auch die Beleuchtung kann etwas ausmachen. Marmor, Messing und Plissee machen die Bonney Stehlampe zu einem echten Hingucker. Warmes Akzentlicht sorgt dazu für eine gemütliche Atmosphäre am Abend.

 

@donebymyselfblog

@donebymyselfblog

Autor: Jos Nuijten

Lust auf noch mehr Inspiration? Dann entdecke unseren Newsletter...

This is a required field

Please enter a valid email address. For example johndoe@domain.com.

Mehr von MADE

Wie es wirklich ist, einen Altbau selbst zu renovieren

Altes Haus, neuer Look

Zum Artikel

Umbau mit Charme: ein Hausbesuch in Rotterdam

So wohnt Florine van Rees

Zum Artikel