Shop

Magazin

Über

Muster richtig stylen – wir zeigen wie

Das ging ja schnell: Kissen mit hübschen Mustern sind perfekt für unkomplizierte Interior-Updates.

Wie schafft man ganz unkompliziert stylishe Entspannungsinseln? Mit schönen Kissen, natürlich. Als Accessoire sind sie nicht nur die perfekten Kuschelkumpanen, sondern auch echte Allzweckwaffe, wenn man Zuhause neue Farben oder Muster ausprobieren will. Vorsichtige tasten sich erstmal langsam an Farben und Muster heran. Unser Tipp: Die Palette von Vorhängen, Teppichen und Co wieder aufnehmen. Fortgeschrittene stylen Muster neben Muster – wie Tapetendesignerin Zian Zeng, die mit unserem grafischen Hattie Kissen das Rosa des Sofas und die sanften Tönen einer Tapete mit dezentem Wolkenmuster wieder aufgreift. Im Zweifel folgt man bei der Auswahl der Muster einfach dem Mantra der amerikanischen Interior-Pionierin Dorothy Draper: Wenn es richtig aussieht, dann ist es auch richtig.

Das könnte dich auch interessieren

Blütenrausch und Wolkenhimmel: Das Zuhause von Sian Zeng

Weiß? Passé. Eine Tapetendesignerin macht vor, wie man kahle Wände richtig schmückt.

Zum Artikel

Ein Haus wie gemalt: Vintage trifft Modern in diesem charmanten Interior

Künstlerin Jessica Herber hat ein Händchen für Farben – entdecke ihr gemütliches Zuhause in Weimar.

Zum Artikel

Noch mehr Interior-Ideen gibt's im Newsletter