Jetzt für Weihnachten bestellen

Shop

Über

Piccobello: Unsere Checkliste für den Frühlingsputz

Draußen strahlt die Sonne, drinnen rückt sie leider jedes Staubkorn in den Fokus. Es wird Zeit für den Frühlingsputz. Um dich zu supporten, haben wir hier eine To-Do-Liste für die wichtigsten Räume im Haus zusammengestellt. Saubere Sache, oder? 

@alicemhuynh

1. Wohnzimmer 

Krimskrams wegräumen, damit du alle Oberflächen abstauben und den Boden absaugen kannst. Kabel sind übrigens echte Staubfänger – Konsolen und Co sollten deswegen in einem Lowboard aufbewahrt werden, das Kabel verbirgt und Wollmäusen vorbeugt. Spielzeug und Spiele können gut in farbenfrohen Aufbewahrungskisten verstaut werden – denn Ordnung muss nicht langweilig aussehen. 

2. Schlafzimmer 

Wäscheberge auf dem Boden? Nie wieder. Denn schöne und praktische Wäschekörbe sind im Schlafzimmer eigentlich selbstverständlich und du entdeckst sie bei uns in vielen Designs. Saubere Kleidung sollte sowieso in Schubladen verschwinden – Kommoden sind für uns eh das perfekte Versteck für alles, von Pyjamas bis zu Büchern. Und wenn du wenig Platz hast, hält so eine Kommode auch wunderbar als Beauty-Station her. 

3. Küche 

Um in der Küche wirklich gründlich zu putzen, sollten Kühlschrank und Regale geleert werden – abgelaufene Lebensmittel kannst du bei dieser Gelegenheit gleich aussortieren. Danach werden alle Oberflächen gereinigt. In einem Küchenwagen finden deine liebsten Kräuter, Gewürze und Geschirr ein stylishes Plätzchen. (Und wer liebt es nicht, Gewürze in alphabetischer Reihenfolge zu sortieren?) Andere Ordnungshüter sind: Brotkörbe, Besteckkästen und Weinregale. Und hygienischer als ein berührungsfreier Mülleimer wird es bestimmt nicht. 

4. Homeoffice

Bye bye, Papierstapel. Es ist kein Geheimnis, dass ein gut organisiertes Arbeitszimmer der Produktivität zuträglich ist. Sorge am besten dafür, dass du genug Ablagefläche hast, indem du dir ein paar Organiser für deine Arbeitsmaterialien gönnst. 

5. Eingangsbereich 

Obwohl in diesen Tagen nicht viele Gäste vorbeikommen, ist der Flur das Erste, was du beim nach Hause kommen siehst. Warum ihn also nicht etwas pflegen? Regelmäßiges Staubsaugen oder Fegen ist hinter der Haustür selbstverständlich. Mit schönen Fußmatten kommt weniger Straßenstaub ins Haus. Weitere Organisationstalente für den Flur: Schlüsselschale, die Schuhablage und die Kleiderhaken.

Mehr von MADE

Wie dein Schlafzimmer erholsamen Schlaf garantiert

Mehr Ordnung = Mehr Erholung

Zum Artikel

5 Ideen für mehr Ordnung im Wohnzimmer

Bye, bye Chaos

Zum Artikel