Jetzt für Weihnachten bestellen

Shop

Über

Samt und sorgfältig: So stylen wir das Glamourmaterial

Vorbei sind die Zeiten angestaubter Zierdeckchen auf Omas Samtsofa. Samt ist zurück und modern wie nie: Immer noch opulent, aber begleitet von cleanen Silhouetten und zeitgemäßen Farben wird der traditionelle Edelstoff jetzt zum spannungsvollen Highlight in modernen Interiors. Samt ist intensiv, soft und trotzdem ein Material, das angefasst werden will. Hier sind drei Ideen, wie du den Stoff bei dir zu Hause stylen kannst.

Ja zu Statement-Sofas

Warum klein anfangen, wenn man gleich mit einem ganzen Sofa beginnen kann? Klassische Chesterfielddesigns mit Samtbezug erinnern an elegante Londoner Boutiquehotels – schön finden wir dazu samtige Kissen und Decken in kontrastierenden Farben. Immer nach dem Motto: Wer wagt, gewinnt.

Samt samt Sessel

Draußen ist es grau, drinnen machen wir uns es jetzt also richtig gemütlich und stylen die Leseecke 2.0 mit weichem Strick, drapiert über romantische Samtsessel. Heißer Tee und Lieblingsschmöker finden daneben auf glänzenden Beistelltischen im Metallic-Look ein stylishes Plätzchen. Cosy.

Samt ganz subtil

Samtige Accessoires hier und da geben einem Raum Tiefe ohne ihn zu dominieren. Ganz dezent wirkt Samt in Weinrot, Tintenblau oder Tannengrün neben Naturmaterialien wie Korb, Holz, Kork und unbehandelter Wolle. Oder style einen schlichten Schminktisch mit einem Polsterhocker mit samtigen Bezug – modern und trotzdem edel.

Autor: Lola Oriowo
Fotograf: Anna Batchelor

Noch mehr Inspiration gibt es im Newsletter

Das könnte dich auch interessieren

Housewarming: Das sind die Interior-Trends für den Herbst

Pastellfarben und Retro-Styles. Wir zeigen die Wohn-Must-haves der Stunde.

Zum Artikel

Schwarze Magie: 10 Interior-Ideen für dunkle Wände

Du hast dich für schwarze Farbe entschieden. Und nun?

Zum Artikel