Jetzt für Weihnachten bestellen

Shop

Über

Studio Tour: 6 Designer öffnen ihre Türen

Studio Tour: 6 Designer öffnen ihre Türen

Aller Anfang ist bekanntlich schwer. Um ihn vor allem Design Newcomern zu erleichtern, launchte MADE TalentLAB – ein Crowdsourcing-Konzept, mit dem wir neuen Talenten eine Plattform für ihre Produktideen geben. Nur hier entdeckst du einzigartiges Design und supportest gleichzeitig neue Designer.

Mit unserer sechsten TalentLAB Shortlist Emerging Designers richten wir das Spotlight auf Studenten und frischgebackene Absolventen. Was diese jungen Talente verbindet? Ungewöhnliche Studios und Werkstätten. Uns haben sie die Türen geöffnet.

Designer: Xiaofei Zhang. Location: Paris

„Ich umgebe mich mit Skizzenbüchern, traditionellem Werkzeug und meinem Laptop. Wenn ich an einem Prototypen sitze, nutze ich auch mal eine Gemeinschaftswerkstatt in der Gegend. Dort habe ich mehr Platz und Zugang zu professionellem Werkzeug und Maschinerie.”



„Zuhause arbeite ich an einem Tapeziertisch unterm Dach. Der Raum ist klein aber gemütlich und das Licht großartig. Für eine gute Arbeitsatmosphäre ist das wichtig.” Xiaofeis Osb Beistelltisch entdeckst du hier.

Designer: Mattice Boets. Location: Hasselt

„Was einen großartigen Arbeitsplatz ausmacht, ist, dass du ihn einfach liebst. Für mich heißt das, es gibt gutes Licht, viel Platz, und eine angenehme Ruhe. Ich bewege mich gerne durch den Raum und denke dabei über Ideen nach.”



„Wenn ich von Zuhause arbeite, brauche ich einen großen Tisch, der Platz bietet für meine Skizzen, Inspiration und Werkzeuge. Aber ich konnte einfach keinen finden, der groß genug ist. Also habe ich selbst eine große, hölzerne Tischplatte entworfen, die auf einem Metallrahmen ruht. Kreativität zahlt sich manchmal tatsächlich aus!”
Mattices Apri Flaschenöffner entdeckst du hier.

Designer: Samuel de Sosa. Location: Madrid

„Mein Arbeitsplatz ist dort, wo ich Kaffee trinken und dabei am iPad arbeiten kann. Co-Working Spaces mag ich ganz gern, weil man dort mit anderen Leuten in Kontakt kommt. Wenn ich etwas bauen muss, nutze ich eine Werkstatt, die ich gemeinsam mit Freunden betreibe. Die ist ziemlich cool, voller Werkzeuge und Technologie.” 
Samuels Sputnik Stehlampe entdeckst du hier.

Designer: Coline Chatreix. Location: Paris

„Mein idealer Arbeitsplatz ist groß genug, um mich darin frei bewegen zu können. Aber ich muss mich dort auch entspannen können – mit Musik, guter Beleuchtung und einem gemütlichem Sessel, natürlich! Dass man sich wohlfühlt ist einfach wichtig.”

Colines Echo Mood Lampe entdeckst du hier.

TalentLAB ist MADE.COMs Crowdfunding-Plattform. Das Konzept fördert Nachwuchsdesigner mit innovativen Produktideen. Nur bei TalentLAB entdeckst du einzigartiges Design, das es so noch nicht gibt.

Mehr von MADE

Ort der Ruhe: Ein englisches Cottage im Nordic-Stil

Besuch in Norfolk

Zum Artikel

Ein Tag beim Amsterdamer Modelabel Daily Paper

Ein Tag mit Co-Founder Abderr Trabsini

Zum Artikel