Shop

Magazin

Über

Wow ohne Au: Kakteen richtig pflegen mit Unternehmerin und Floristin Lana Elie

Mit diesen Tipps der Pflanzenexpertin bleibt dein Kaktus lange schön.

Zimmerpflanzen sind das Interior-Must-Have der Stunde. Und in jeder Sukkulentensammlung findet sich wahrscheinlich auch der ein oder andere Kaktus – Favorit aller, die nicht mit grünem Daumen ausgestattet sind. Lana Elie – Floristin, Unternehmerin und Gründerin des britischen Startups Floom – hat die Pflege der stacheligen Schönheiten von berufswegen perfektioniert: „Idealerweise topfst du deinen Kaktus ein mal im Jahr um und gönnst der Pflanze dabei frische, nährstoffreiche Erde. Nur dann können sich die Wurzeln gut entwickeln.“ Wie man vermeidet, dabei gepiekst zu werden? Ist überraschend einfach: „Am besten verwendet man zwei Küchenschwämme wie eine weiche Zange: Kaktus sanft anheben, umtopfen, fertig.“

Autor: Natalie Wall

Das könnte dich auch interessieren

Muster richtig stylen – wir zeigen wie

Spoiler: Mehr ist manchmal mehr.

Zum Artikel

Modern meets mondän: Das Londoner Townhouse von Sommer Pyne

Als Interior-Profi kennt sie sich aus mit Renovierungen. Der Beweis? Ihr traumhaftes Haus.

Zum Artikel

Enjoyed reading this? You'll love our newsletter: