Shop

Über

Matratzen


7 Produkte
Sortieren
7 Produkte

Schlaf gut – auf unseren bequemen Matratzen

Ob schmales Einzelbett oder luxuriöse Queen- und Kingsize-Betten: Das stylishste Bettgestell nützt nichts, ohne den passenden Rost – und vor allem eine bequeme Matratze. Deshalb findest du bei MADE.COM nicht nur Betten in allen Varianten, sondern kannst die passenden Matratzen gleich online mitbestellen. Welchen Härtegrad und welches Material du vorziehst, ist Geschmacks- und Körpersache. Schließlich sind wir alle unterschiedlich gebaut und haben unterschiedliche Ansprüche an unsere Schlafunterlage. Doch eins können wir mit Sicherheit sagen: Unsere Modelle genügen auch höchsten Ansprüchen. Unser kleiner Matratzen-Guide zeigt dir, worauf du achten solltest.

Auf die Größe kommt’s an

Wenn du dir ein neues Bett zulegen möchtest, ist die erste Frage immer: wie breit? Manchmal ist einfach nur Platz für ein klassisches Einzelbett mit 90 cm breiten Matratzen. Doch vielleicht hast du auch die Möglichkeit, ein französisches Bett oder ein Doppelbett im Schlafzimmer unterzubringen. Wenn du die Nächte alleine verbringst, ist ein breites Bett ein wunderbarer Alltagsluxus und für Paare fast ein Muss – möchte man auch ein paar Stunden erholsamen Schlaf finden … Für einen einheitlichen Look und eine ebene Fläche ohne Lücke greife dann zu einer Matratze in der Bettbreite von 140 cm, 160 cm oder 180 cm. Bei unterschiedlichen Vorlieben und Bedürfnissen in Sachen Matratze wähle statt einer 180er-Matratze jedoch lieber zwei 90er.

Wie auf weichen Wolken gebettet

Wenn du Matratzen online kaufen möchtest, ist es wichtig, genau die Beschreibung zu lesen. So erfährst du den Härtegrad der Matratze und aus welchem Material sie hergestellt ist. Typischerweise sind Matratzen aus Latex, Schaumstoff oder mit klassischem Federkern aufgebaut. Der moderne Memoryschaum, den du auch bei Modellen von MADE findest, sorgt beispielsweise dafür, dass sich die Matratze harmonisch deinen Körperkonturen anpasst und dir so ein geborgenes Gefühl vermittelt. Beim Matratzen-Härtegrad werden heute meistens mittlere Härtegrade als Allrounder angeboten. Härtere Matratzen sind hingegen für große, schwerere Menschen oder Bauchschläfer empfehlenswert.

Fast zu schön zum Einpacken

Natürlich sehen unsere Bettpolster auch quasi nackt schon sehr schick aus. Doch so richtig stilvoll wird es erst mit dem passenden Bettlaken und hübscher Bettwäsche. Bei den Bettlaken ist es wichtig, dass sie so großzügig geschnitten sind, dass sie auch höhere Matratzen gut umhüllen. Die Bettlaken sind jedoch nicht nur für die Optik von Bedeutung: Sie nehmen Schweiß auf und fungieren so auch als Schutz für die neue Matratze. Wenn du sowohl den Schutz als auch den Liegekomfort noch zusätzlich erhöhen möchtest, empfehlen wir dir eine Matratze mit Topper. Dieser wird als dünne, extra-bequeme Auflage über das eigentliche Polster gelegt.