Shop

Über

Ratgeber: Esszimmerstühle & -bänke

Ratgeber: Esszimmerstühle & -bänke

So findest du den perfekten Stuhl oder die passende Bank

Du liebst ein ausgedehntes Frühstück oder lange Dinnerpartys mit Freunden? Wir auch. Hier kommt es vor allem auf die richtigen Stühle (oder Bänke) an. In diesem Ratgeber haben wir die wichtigsten Informationen rund um das Thema Stuhl zusammengestellt. Also: Nimm Platz und lass dich führen.

Gängige Stuhlrahmen

Für lange Abende bei einem guten Essen ist vor allem eins wichtig: Komfort. Viele Stühle haben einen Rahmen aus Holz oder Metall – die meisten unserer Stühle darüber hinaus eine geflochtene oder gefederte Sitzfläche. Wir testen die Belastbarkeit unserer Stuhlrahmen übrigens mit einem Gewicht von 130 kg. Um sicher zu gehen, dass sie auch halten, was sie versprechen.

Armlehnstühle

Der Name ist Programm: Im Unterschied zu den meisten Esszimmerstühlen, die gänzlich ohne komfortable Ablagen für deine Arme auskommen, hat ein Armlehnenstuhl ab Entwurf bereits praktische Armlehnen. Wenn du es eher klassisch magst, platzierst du lediglich einen Armlehnenstuhl am Kopfende des Tisches.

Tipp: Reinigung von Polsterstühlen

Deine Polsterstühle bleiben vor allem dann in Top-Kondition, wenn Schmutz oder Flüssigkeiten erst gar keine Chance haben, in das Polster einzuziehen. Hier heißt es: schnell sein. Mögliche Spritzer von Essen oder Getränken nimmst du am besten durch sanftes Tupfen mit einem sauberen, trockenen Tuch auf. Achte darauf, nicht zu reiben und verwende keine aggressiven Reiniger, um den Stoff nicht zu beanspruchen. Für größere oder bereits eingetrocknete Flecken frage am besten einen professionellen Reinigungsservice um Rat.

So findest du die richtige Größe deiner Esszimmerbank

Wenn du dich neben oder statt Stühlen für eine Sitzbank entscheidest, spielt vor allem die Wahl der richtigen Größe eine wichtige Rolle. Die folgenden Tipps helfen dir, das richtige Format zu finden:

Die Länge

Die ideale Länge deiner Esszimmerbank hängt immer davon ab, wie viele Personen auf der Bank Platz finden sollen und wie lang dein Esszimmertisch ist. Die übliche Länge einer Esszimmerbank startet bei 140 cm – und reicht bei unseren Bänken bis zu einer Gesamtlänge von 220 cm. Praktisch: Unabhängig davon, für welche Größe du dich entscheidest, lässt sich in der Regel immer noch ein Gast mehr dazu mogeln.

Richtig Maß nehmen

Miss den Abstand der Beine deines Esstischs. Anschließend kannst du die gemessene Länge mit der Länge der von dir ausgesuchten Bank vergleichen. Bei unseren MADE Bänken findest du die Längenangaben zusammen mit allen weiteren wichtigen Angaben zu Maßen und Material im unteren Teil der Produktseite.

Platz sparen

Mit Bänken lässt sich wertvoller Platz sparen.  Viele Esszimmerbänke werden extra so designt, dass sie unter den Tisch passen – vor allem, wenn sie gerade nicht in Benutzung sind. Aber wir verstehen völlig, wenn du deine frisch ausgesuchte Design-Bank lieber vorzeigen, als verstecken möchtest...

Tipp: Esszimmerbänke mit Armlehnen

Wenn du es statt zurückhaltend und praktisch lieber etwas mondäner magst, sind Bänke mit Armlehnen eine tolle Wahl. Ein simples Detail wie Armlehnen verleihen deiner Esszimmerbank das gewisse Etwas – und spenden vor allem bei langen Abenden eine komfortable Ablage für deine Arme.

Gängige Stoffe und Materialien

Auch bei der Wahl des richtigen Materials für Stuhl und Bank kommt es auf die Art der Nutzung an. Stühle und Bänke ohne Stoff sind eine gute Option für Kleinkinder, da klebrige Fingerabdrücke leicht und sauber abgewischt werden können. Gepolsterte Stühle sehen darüber hinaus auch elegant im Heimbüro oder als Ankleidestuhl im Schlafzimmer aus. Hier ein Überblick über die gängigsten Stoffe und Materialien:

PU ist ein veganes Kunstleder, dass sich einfach mit einem feuchten Tuch abwischen lässt. Robust wie echtes Leder, aber wesentlich leichter zu pflegen – da schlicht keine (Material-)Pflege notwendig ist.

Polyester, Baumwolle oder Leinen werden meist für Polsterstühle und -bänke verwendet. Jeder dieser Stoffe sollte professionell gereinigt werden – und die Vermeidung direkter Sonneneinstrahlung schont Muster und Farbe. Das Beste an gepolsterten Stühlen und Bänken: die Extraportion Komfort.

Samt ist bekannt für seinen seidigen Glanz und seine sanft weiche Struktur. Im Essbereich macht Samt aus Polyester Sinn. Dieser ist besonders robust und langlebig – und somit perfekt für den täglichen Gebrauch.

Loading...