Bis zu 40 % Rabatt endet in:

Shop

Über

Graue Sessel

Stylishe Einrichtung mit grauen Sesseln

Ganz gleich, ob du eine ganze Wohnung neu einrichten möchtest oder Lust hast, deinem Lieblingsraum einen neuen Akzent zu verleihen – ein Sessel in Grau oder einer anderen Farbe sollte ganz oben auf deiner Liste stehen. Wir von MADE.COM lieben Sitzmöbel aller Art, denn sie können nicht nur den Stil des Zimmers definieren, sondern sind auch noch super bequem. Freue dich auf Schmökerstunden, Serien-Marathons und gute Gespräche mit deinem Lieblingsmenschen – alles, während du in deinem neuen Sessel thronst.

Solo oder Duett

Unsere Designer-Sessel sind wahre Kunststücke der Möbelbaukunst. Als solche kannst du einen grauen Sessel ganz für sich wirken lassen: Stelle ihn prominent in den Raum oder schenke ungenutzten Zimmerecken mit einem kleinen grauen Sessel neue Aufmerksamkeit. Doch nicht nur als Solo-Stars kommen unsere Sessel groß raus. Du kannst das Sitzmöbel natürlich genauso klassisch zu einem Sofa kombinieren, wenn du noch einen weiteren Sitzplatz benötigst. Für eine geschmackvolle Club-Atmosphäre lassen sich mehrere Sessel auch gut gruppieren und sind damit eine stilvolle Alternative zur Couch.

Shapes of Grey

Die Frage, ob der Sessel alleine stehen soll oder in Kombination mit anderen Polstermöbeln, hängt auch ein bisschen mit seiner Form zusammen. Beeindruckende Sessel mit hoher Lehne entfalten ihre Wirkung am besten solo. Einfach noch ein kleiner Beistelltisch dazu und vielleicht noch eine kuschelige Decke drapiert – und schon ist die stilvolle Relax-Ecke fertig. Magst du es gerne leger, wäre ein Polsterhocker eine interessante Alternative zum klassischen grauen Sessel. Diese dicken Sitzkissen platzierst du direkt auf dem Boden. So sitzt du zwar etwas tiefer, aber sehr bequem. Komfort der Extraklasse bieten dir aber auch Sessel mit passendem Fußhocker.

Ein Farbton für alle Fälle

Wenn du dich in unserer Sessel-Kollektion schon etwas umgesehen hast, ist dir bestimmt aufgefallen: Langweilig ist Grau auf gar keinen Fall. Denn zum einen findest du bei uns die verschiedensten Nuancen – vom Sessel im dunklen Anthrazit bis hin zu fast schon weißen Perlmutttönen reicht die Farbpalette. Zum anderen kannst du Grau als neutrale Farbe mit so ziemlich jeder anderen kombinieren. So kannst du ganz nach deinem persönlichen Geschmack deinen Raum gestalten: eher kühl und clean oder farbenfroh mit dem grauen Sessel als ruhige Basis für weitere bunte oder gemusterte Wohn-Accessoires. Und schließlich sorgen auch die verschiedenen Textil-Bezüge für Abwechslung.