Jetzt für Weihnachten bestellen

Shop

Über

Graue Sofas


231 Produkte
Sortieren
231 Produkte
Mehr laden
48 / 231 Ergebnisse

Graue Sofas verscheuchen graue Tage

Das Leben ist bekanntermaßen nicht schwarz-weiß und es sind die unterschiedlichen Grautöne, die es erst richtig interessant machen. Zwischen dem dunkelsten Schwarz und dem strahlendstem Weiß liegt eine ganze Welt voll spannender Grau-Schattierungen und -abstufungen und diese Vielfältigkeit machen wir uns auch bei der Wahl unseres neuen Sofas zunutze. Ein Sofa in Grau lässt sich leicht mit unterschiedlichen Einrichtungsstilen kombinieren und lässt dir dank der neutralen Farbgebung viel dekorativen Spielraum. So kannst du dein Wohnzimmer durch kleine Veränderungen immer wieder neu erfinden – dein graues Sofa wird all deine Entscheidungen unterstützen.

Nachts sind alle Sofas grau

Das mag zwar stimmen, aber zumindest bei Sofas ist Grau nicht gleich Grau. Frag dich bei der Wahl deines Sofas, welchen Effekt du erzielen möchtest. Ein dunkelgraues Sofa, beispielsweise in Anthrazit oder Betongrau, setzt ein Zeichen und zieht die Blicke auf sich. Die starke Präsenz eines solchen Sofas bedeutet, dass es sich bestens für einen eher minimalistisch eingerichteten Raum eignet und sich gut in Gesellschaft eines Couchtischs aus Glas macht. Eine hellgraue Couch in Flint- oder Steingrau kann in einem Wohnzimmer mit dunklem Holzboden einen guten Kontrast bilden oder etwas Helligkeit in eine Ecke zaubern, die vielleicht nicht ganz vom Tageslicht erreicht wird.

Bewährte Baumwolle oder legeres Leinen?

Ebenso wichtig wie die Wahl des Farbtons ist auch die des Bezugs. Suchst du ein Sofa für einen besonders sonnendurchfluteten Raum? Dann könnte Baumwolle dein bester Freund sein, denn das dichte Gewebe wird es vor zu schnellem Verblassen bewahren. Leinen ist ebenfalls ein natürliches (und gerade auch sehr angesagtes) Material, das vor allem beim Scandi-Chic oft zum Einsatz kommt. Suchst du hingegen nach einem Möbelstück, das dem Raum das gewisse Etwas verleiht, solltest du ein Samtsofa in Grau in Erwägung ziehen: Die schimmernde Oberfläche und die einzigartig weiche Struktur machen es zu einem echten Eyecatcher.

Grau ist der perfekte Komplize

Die Neutralität der Farbe Grau ist kein Zeichen von Langeweile – es ist ihre Geheimwaffe. Andere Möbelstücke und dekorative Gegenstände werden sich mühelos neben einem grauen Sofa einfügen. Du hast einen auffälligen, grafischen Kunstdruck, für den du noch einen Platz suchst? Über einer grauen Couch wird er bestens zur Geltung kommen. Und möchtest du dem Wohnzimmer mit einem bestickten Kissen oder einer bunten Steppdecke etwas Gemütlichkeit verleihen, musst du dir bei einem Sofa in Grau keine Gedanken machen, dass es farblich unstimmig sein könnte. Lass deiner Fantasie (und den Farben des Regenbogens) beim Dekorieren freien Lauf.