Shop

Über

Schreibtische

Praktische Schreibtische für alle Raumsituationen

Wir möchten niemandem von unseren Favoriten überzeugen, aber gerade kleine Schreibtische wie Sekretäre finden wir besonders schön und praktisch. Vor allem, wenn du daheim nicht viel Platz hast. Unsere Vorliebe dafür lässt sich wahrscheinlich auch mit dem nostalgischen Flair, was ein solches Möbelstück vermittelt, erklären. Ähnlichkeiten mit dem Design haben auch kompakte Computer- oder Laptoptische mit schmalen oder einklappbaren Arbeitsplatten. Sie passen außerdem überall rein, selbst in die kleinsten Arbeitszimmer. Wir bei MADE.COM schwören auf Vielfalt, auch was die Details angeht. Metallelemente in mattem Finish, Boho-Chic oder Industrial-Look – gestalte deinen Ort, um produktiv zu sein nach deinen Vorstellungen.

So sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Hybrid oder remote Geld verdienen ist heutzutage nicht ungewöhnlich. Damit du in den eigenen vier Wänden effizient arbeiten kannst, sollte der Schreibtisch deinen Anforderungen gerecht werden. Das kann genug Fläche für zwei Bildschirme oder einen Drucker bedeuten, ein robustes Design für schwere Nachschlagewerke oder sogar ein Eckregal. Diese sind als Raumtrenner geeignet, sobald du Kunstbände, Architekturmagazine oder Urlaubsfotos in Statement-Rahmen darin einsortierst. Mit dem richtigen Bürostuhl schonst du deinen Rücken, wenn du wieder Stunden in neue Projekte investierst. Wir empfehlen außerdem Tischlampen, bei denen du den Fuß oder der Kopf individuell ausrichten kannst. So behältst du den Durchblick und deine Augen ermüden nicht.

Homeoffice, aber richtig

Manchmal ist es schwer, Konzentration zu bewahren. Ein aufgeräumtes Umfeld hilft. Lass die Arbeitsfläche so frei wie möglich und packe unbenutzte Unterlagen in deine Regale. Weniger ist mehr, lautet hier die Devise. Du kannst mit haftenden Matten oder kleinen Boxen Ordnung in Fächern oder Schubladen behalten. Falls du zwischendurch deine Energiereserven auftanken möchtest, aber selten Zeit für einen Spaziergang hast, kreierst du mit immergrünen Zimmerpflanzen eine ausgeglichene Atmosphäre (sie reinigen übrigens auch die Luft) – jetzt noch das Fenster auf und du bist praktisch in der freien Natur. Der Kabelsalat stört noch beim Feng Shui? Führe ihn zum Kaschieren einfach durch den Kabelkanal. Apropos Kaschieren: Wir lieben klappbare Schreibtischausführungen. Lass den Deckel deines Büros runter, und die Verantwortung verschwindet erstmal dahinter. So funktioniert Abschalten.

Platz schaffen, wo keiner ist

Modelle mit hinten aufliegender Regalwand, die weniger in die Breite, dafür aber in die Höhe gehen, bieten sich für kleine Raumverhältnisse an. Hairpin-Beine oder solche aus Stahl machen das Zimmer sofort geräumiger. Es muss auch nicht immer gleich Holz sein, auch wenn warme Brauntöne generell für Komfort sorgen. Tischplatten aus Glas verstärken diese luftige Wirkung um ein Vielfaches. Helle Lackierungen helfen ebenfalls dabei, optisch mehr Platz zu schaffen. Falls du viel Büromaterial benötigst, ist ein Schreibtisch mit Schubladen eine gute Idee. Darin kannst du Stifte, Notizzettel und Sonstiges einfach verschwinden lassen, ohne dass sie einstauben, wenn du sie längere Zeit nicht benutzt.